.

News

Manchmal kann man stundenlang Fußball spielen...

21.10.2016

... und es fällt einfach kein Tor! Unter diesem Motto stand unsere Tour zum Heimspiel gegen den HSV. Aber von vorne....

Dieses mal teilte sich unsere siebenköpfige Reisegruppe ein wenig auf: Da waren zum Einen Udo und Anke, die sich ein Wochenende im Dorint Mönchengladbach gönnten und somit bereits am Freitag anreisten. Zum Anderen war Joschy dabei, der allerdings abends noch familiere Feierlichkeiten im schönen NRW hatte und somit selbst gefahren ist und dann waren da noch Buffo, seine beiden Kinder Leni und Leo und meine Wenigkeit.

Relativ pünktlich um 9 Uhr traf ich voller Vorfreude in Düngstrup ein um dort meine drei Mitreisenden einzusammeln. Wir stiegen um in Buffos Geschoss von Auto (immer aus Sicht eines kleinen weißen Smarts ;) ) und los gings. Leni und Leo war die Aufregung deutlich anzusehen, schließlich war es ihr erster Besuch in der "heiligen Halle". Fix ging es auf die A1 und wir kamen bestens durch, so dass wir schon nach guten 3 Stunden Mönchengladbach erreichten. Was das helle, orange Licht unterwegs zu bedeuten hatte, wird sich mir wahrscheinlich noch irgendwann erklären....

Als wir Sichtkontakt zum Borussia-Park hatten, bekamen Leni und Leo den Mund vor Staunen kaum noch zu. Also Auto geparkt und als Erstes einmal in den Fohlenshop. Danach ein kurzer Abstecher ins Fanhaus um ein paar alte Bekannte zu treffen (dicken Gruß an Ostsee Frank und co.), auch Joschy stieß hier zu uns. Eine gute Stunde vor Anpfiff ging es dann ins Stadion, wo wir Udo und Anke einsammelten und uns nach einem kurzen Erfrischungsgetränk an die Plätze begaben. Was dann folgte ist wohl allen bekannt... Fast 70 Minuten gegen 10 Hamburger, die nur noch mit verteidigen beschäftigt waren. Zwei verschossene Elfmeter, etliche gute Chancen und am Ende des Spiels die Erkenntnis, dass wir wahrscheinlich noch ewig hätten weiterspielen können ohne einen Torerfolg. Somit fuhren wir mit einem 0:0 im Gepäck nach Hause. Nichtsdestotrotz war es wieder einmal schön in der "heiligen Halle" und gerade für Leni und Leo ein unvergessliches Erlebnis.

 

Sascha

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Spieltagspartys

Alle Spiele unserer Borussia schauen wir im Kayserhaus in Wildeshausen gemeinsam.
Treffen ist immer ca. 30 Minuten vor Anpfiff.
Alle Spiele unserer Borussia findet ihr hier

Besondere Veranstaltungen
findet ihr unter dem Menüpunkt
Termine/Veranstaltungen

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login