.

News

Graz Tour Tag 1 - Die Anreise

03.12.2019

Graz1

Nun war es endlich wieder so weit… Die Huntetal-Borussen begeben sich auf Europapokal Tour. Ziel war das österreichische Graz wo die Borussia zum Auswärtsspiel beim Wolfsberger AC antrat. Viel wurde im Vorfeld geplant: Ferienwohnung gebucht, Züge gebucht, Tickets besorgt, usw. 

So war es dann frühen Morgen des 27.11., der Präsi höchstpersönlich, der sich als erster aus dem Zug meldete. Dieser stieg dann zu Jannis und Thomas in den IC von Oldenburg nach Hannover. Aschi setzte sich in den ICE von Hamburg nach Hannover und Folkert und Sascha nutzten den RE. Pünktlich um kurz vor 9 Uhr trafen wir uns dann alle sechs am Hannoveraner Hauptbahnhof. Dort stiegen wir in den ICE von Hannover nach Wien. Dieses war der Auftakt zu einer recht kurzweiligen Zugfahrt. Der Präsi hatte eine Leckerei zum Frühstück mitgebracht und so begann die Tour relativ zeitig mit Bier und Haselnuss. Nach und nach kam heraus, dass etliche Borussen in dem Zug nach Wien saßen. So knüpften wir etliche nette Kontakte, tauschten Nummern und verabredeten uns für den Spieltag in Graz.

Graz2

Kurz vorm Zielbahnhof “Wien Meidling” stellte Sascha dann fest, dass wir 10 Minuten Verspätung mit an Bord hatten. Alles also ganz entspannt, wir können noch einen Moment sitzen bleiben… Bis jemand aus dem Fenster blickte und bereits das Schild “Wien Meidling” am Bahnsteig sah. Also im Sturzflug raus aus dem Zug… Puh… Alles gut gegangen…. Den kurzen Aufenthalt in Wien genutzt um die Bierreserven aufzufüllen und weiter ging es um kurz nach 17 Uhr im vollen Pendlerzug nach Graz. Inzwischen konnte man deutlich sehen wie viele Borussen unterwegs waren, die Stimmung wurde immer ausgelassener und Lieder angestimmt. Pünktlich um 19.44 Uhr erreichten wir dann unseren Zielbahnhof Graz Puntigam. Hier wartete bereits die erste Überraschung auf uns. Eigentlich wollten wir mit dem Taxi zur Ferienwohnung weiter fahren. Aber direkt nach der Ankunft am Bahnhof klingelte Saschas Handy. Vermieter Oswald war dran. “Wo seid ihr? Wir stehen hier mit zwei Autos am Bahnhof und können euch mitnehmen”. Unglaublich! Was für coole Leute. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Manu und Oswald. Auch die Ferienwohnung, ein modern eingerichteter Bungalow nur für uns, begeisterte alle. Kurz alle Formalien geklärt und weiter mit dem Taxi zum Brauhaus Gösser, es war dringend erforderlich noch etwas zu essen. Auf dem Weg zum Brauhaus und auch im Brauhaus stellte nwir fest, dass irgendwie nicht viele Einheimische informiert waren, dass am Donnerstag ein Fußballspiel in Graz stattfindet. Na die werden sich noch wundern dachten wir… Nach dem Essen ging es zurück in die Ferienwohnung und ab ins Bett. Nach über 13 Stunden Zugfahrt mehr wie verdient. 

Fortsetzung folgt… 

03.12.2019, Sascha

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Spieltagspartys

Alle Spiele unserer Borussia schauen wir in der Gildestube in Wildeshausen gemeinsam.
Treffen ist immer ca. 30 Minuten vor Anpfiff.
Alle Spiele unserer Borussia findet ihr hier

Besondere Veranstaltungen
findet ihr unter dem Menüpunkt
Termine/Veranstaltungen

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login